PranaVita® Kräuterwissen

Unsere menschliche Natur und die Natur um uns herum sind eins.
Daher gibt es auch viele natürliche Mittel, die uns gut tun.
Ganz besonders beachtenswert sind die Kräuter, die "Edelsteine" unter den Pflanzen.
Schon in den ältesten medizinischen Schriften spielen Kräuter wichtige Hauptrollen.
Ein gutes Basis-Kräuterwissen zu haben ist daher für uns selbst sehr erfreulich und für andere durchaus nützlich.

PranaVita bietet eine umfassende 7-modulige Ausbildung über volkstümliches Kräuterwissen mit Diplomabschluss an: Ausbildung zur/zum Kräuterfachfrau/mann
Jedes Modul ist in sich abgeschlossen und auch ohne Vorkenntnisse einzeln buchbar.


Räuchern mit den Schätzen der Natur mit Elisabeth Andes - Modul 3: 30.11./1.12. 2018
• Warum, wann und wie räuchern wir
• Räuchern im Jahreskreis
• Besprechung heimischer Räucherpflanzen
• Zusammenstellung eigener Räuchermischungen
• Binden eines Räucherstabes
Ort: Gasthof am Riedl, Eisenstraße 38, 5321 Koppl bei Salzburg - info@riedlwirt.at, www.riedlwirt.at


Kräuterwerkstatt 2 mit Elfi - Modul 4: 1./2. Feb. 2019
• Was sind Aromaöle, wie verwendet man sie, was kann man mit ihnen machen?
• Herstellung von Duschgel, Roll-on, Raumspray; Lippenpflege
• Mazerat ansetzen
• Was sind Hydrolate, was kann man mit Hydrolaten machen, Herstellung eines eigenen Hydrolates.
• Seifensieden
Ort: Gasthof am Riedl, Eisenstraße 38, 5321 Koppl bei Salzburg - info@riedlwirt.at, www.riedlwirt.at


Kräuterwerkstatt 3 mit Elfi - Modul 5: 5./6. April 2019
• Frauenheilkräuter: Frauenmantel, Schafgarbe, Hirtentäschl, Johanniskraut, uva.
• Teekräuter, Kräuterwanderung
• Erstellung von Produkten: Spitzwegerichsalbe, Efeuöl, Gänseblümchentinktur
• Erstellung eines eigenen Kräuter-Mandalas
Ort: Gasthof am Riedl, Eisenstraße 38, 5321 Koppl bei Salzburg - info@riedlwirt.at, www.riedlwirt.at


Kräuterkuchl 1 mit Gretl und Martina - Modul 6: 3./4. Mai 2019
Bei diesem Modul stehen das praktische Tun und das Erleben der Kräuter mit allen Sinnen im Vordergrund!
• Kräuterenergetik (Wie kann ich die Kraft der Kräuter für meine Chakren, Meridiane + feinstofflichen Körper nutzen?)
• Die Heilkraft der Pflanzenknospen kennen lernen (Gemmotherapie)
• Wie mache ich mir die Wurzelkräfte zunutze? (Wann, wie, warum grabe ich Wurzeln? Was kann ich daraus herstellen?)
• Wir verpflegen uns selbst mit einfachen und schmackhaften Kräutergerichten und -getränken, die wir überwiegend vor Ort gemeinsam herstellen
Kosten: 195,- Seminarbeitrag + € 40,- Materialkosten & Verpflegung für beide Tage
Ort: Frossegg-Hütte in Großarl:
Aufgrund der nicht planbaren Witterungsbedingungen sind kleine Änderungen im Programmablauf vorbehalten.


Kräuterkuchl 2 mit Gretl und Martina - Modul 7: 28./29. Juni 2019
• Kochen mit frischen Wildkräutern
• Herstellung von Produkten wie Essig, Pesto,...
• Herstellung von Mazeraten und event. Hydrolaten, Kräutersole
• Besprochene Kräuter: Labkraut, Giersch, Vogelmiere, Rotklee, Kapuzinerkresse, Gundelrebe, Gänsefuß, Mädesüß, Franzosenkraut, Brennessel, Wiesenbärenklau, Brennessel

Kosten: 195,- Seminarbeitrag + € 40,- Materialkosten & Verpflegung für beide Tage
Ort: Frossegg-Hütte in Großarl
Aufgrund der nicht planbaren Witterungsbedingungen sind kleine Änderungen im Programmablauf vorbehalten.

Seminartage: Freitag (17 - 21.30 Uhr) und Samstag (9 - 17 Uhr)
Kurspreis pro Modul: € 195,--
Hier unser schönes Programm zum Downloaden und weitergeben


Die TeilnehmerInnen erhalten nach jedem besuchten Modul eine Teilnahmebestätigung und nach Absolvierung aller 7 Module und Erstellung eines Herbariums das Zertifikat zur/zum "Diplom. PranaVita Kräuterfachfrau/mann".

Die Inhalte werden durch viele Meditationen, suggestopädische Elemente und praktisches Tun multisensorisch und ganzheitlich vermittelt. Eine leichte Veränderung der Inhalte behalten wir uns vor.



Prof. Peter Steffen
Peter Steffen ist Autor von 21 Büchern - er ist DER Experte für Altersforschung, Wildkräuter, Kräuterkunde und Permakultur…Wir freuen uns sehr, dass er seine berühmten "Gesundheitstage" als Teil unseres "PranaVita Kräuterwissens" anbietet.
Elfi Seidl
Elfi ist Heilkräuterfachfrau, PranaVita-Therapeutin, Lebensenergieberaterin nach Körbler und Klangschalen-Anwenderin. Ihr praktisches Können, umfangreiches Wissen und ihre große Experimentierfreude vermittelt sie mit viel Lebendigkeit in ihrer „Lebensschule Natur“. Wir freuen uns sehr, Elfi für unser Referententeam gewinnen zu können!
Elisabeth Andes
Elisabeth, eine gebüfrtige Salzburgerin, ist glücklich im Garten, Wald und auf Wiesen. Sie ist PranaVIta-Energetikerin und FNL-Kräuterexpertin. Wir freuen uns, dass wir Elisabeth für unsere schöne Ausbildung gewinnen konnten.
Gretl Knapp und Martina Gratz-Michelag
Gretl und Martina – Mutter und Tochter – sind beide Expertinnen für Heilkräuter. Schon von klein auf haben Wildkräuter Margaretas Leben begleitet und all ihr Können hat sie auch an ihre Tochter weitergegeben.
Mit ihrem großen Wissens- und Erfahrungsschatz sind sie eine große Bereicherung für unsere Kräuterausbildung!




PV Kräuterwissen


Kurspreis : 195.00 € Details
AnmeldungDatumOrtLehrerBemerkung
Anmelden01.02.2019- 02.02.2019Koppl bei SalzburgElfi SeidlModul 4 Fr 17 - 21.30 Uhr + Sa 9 - 17 Uhr; Anm. bitte office@prana.at, 0662-887644 oder hier. Danke!
Anmelden05.04.2019- 06.04.2019Koppl bei SalzburgElfi SeidlModul 5 Fr 17 - 21.30 Uhr + Sa 9 - 17 Uhr; Anm. bitte office@prana.at, 0662-887644 oder hier. Danke!
Anmelden03.05.2019- 04.05.2019GroßarlGretl KnappModul 6 Fr 17 - 21.30 Uhr + Sa 9 - 17 Uhr; Anm. bitte office@prana.at, 0662-887644 oder hier. Danke!
Anmelden28.06.2019- 29.06.2019GroßarlGretl KnappModul 7 Fr 17 - 21.30 Uhr + Sa 9 - 17 Uhr; Anm. bitte office@prana.at, 0662-887644 oder hier. Danke!


*img=urlaub_small.jpg*